Metall

Die deutsche Metallindustrie ist eine der bedeutendsten Branchen. Sie macht jährlich einen Umsatz zwischen 40 und 80 Milliarden Euro. Die Metallindustrie umfasst alle Unternehmen, die sich mit der Herstellung, Be- und Verarbeitung von Metallen beschäftigen, wie die Gießerei, die Blechverarbeitung, die Umform- und Zerspanungstechnik, die Veredler und Automobilzulieferer. Hierfür werden die passenden Ressourcen und Lagerungsstätten benötigt, sowie Maschinen für Verarbeitungsverfahren wie Gießen, Stanzen, Pressen, Fräsen, Bohren und Drehen. Es werden Zahnräder, Schrauben, Nägel, Werkzeuge, Rohre, Bleche, Gehäuse und vieles mehr gefertigt. Bei uns finden Sie alles rund um den Bedarf der Metallindustrie.